09.04.2022 2. Junior Masters in Gutach

2Junior MastersLinus Weber löst vorzeitig EM-Ticket

Erfolgreiches Wochenende für die Kunstradabteilung des SV Kirchdorf

Bereits am Freitag war Linus Weber mit seinen Trainern und Eltern nach Gutach (Schwarzwald) zur 2.Junior Masters angereist, um sich auf die 3. und 4. EM-Qualifikation im Kunstradfahren der Junioren2junior Masters vorzubereiten, welche am Samstag, den 9.4.2022 ausgetragen wurde.
Wie schon vor zwei Wochen traten auch in Gutach die besten Kunstradsportler aus ganz Deutschland an, um sich ein Ticket für die EM -Teilnahme und/oder einen Kaderplatz in der Juniorennationalmannschaft zu erkämpfen.

In der Disziplin der 1er Junioren ging Linus als siebter Fahrer auf das Parket. Er spulte sein Programm sehr sauber und konzentriert ab. Deshalb hatte das Kampfgericht kaum Möglichkeiten, Punktabzüge zu geben, was sich in seinem Ergebnis widerspiegelte. Am Ende blieben auf der Anzeigetafel 171,27 Punkte von eingereichten 176,5 Punkten stehen. Mit dieser Leistung qualifizierte sich Weber für das abendliche Finale, in dem die drei Erstplatzierten der Vormittagsveranstaltung starten durften. Zweiter waren hier Daniel Stark (Bernlohe mit 159.46 Punkten) gefolgt von Simon Halter (Erlenbach und 151.66 Punkten) auf Platz drei geworden.
Das Finale am Abend wurde zum ersten Mal seit langem wieder vor vollen Rängen ausgetragen. Mit seiner konstant sicheren Fahrweise erzielte Weber 171,12 Punkte. Hiermit errang er erneut den 1. Platz in der damit 4.Qualifikationsrunde und sicherte sich zugleich in der Tageswertung die 100 Masterpunkte. Dadurch baute Weber seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auf 200 Masterpunkte aus.

Durch diese 4 tollen Ergebnisse und den Punktevorsprung auf die Konkurrenz konnte er vorzeitig vor der 3. Junior Masters mit EM-Qualifikation 5 und 6 das ersehnte Ticket für die Europameisterschaft in Schaffhausen am 27/28.5.2022 lösen.

In 2 Wochen beim 3. Junior Masters in Ilsfeld kann Weber sich nun voll auf die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft konzentrieren, da dieser Wettkampf auch gleichzeitig das DM Halbfinale ist. Auf diesen Wettkampf fiebert auch Evelyn Bast hin, die sich hier für ihre erste Deutsche Meisterschaftseilnahme qualifizieren möchte. Wir drücken beiden Sportlern schon jetzt die Daumen.