01.03.2020 Baden-Würtemberg-Cup - Junioren in Friedrichshafen

0103FNLetzter Formtest vor der Württembergischen Meisterschaft

Für die drei Juniorinnen Daniela Igel, Theresa Schlichting und Lisa Weber des SV Kirchdorf ging es am vergangenen Sonntag erneut nach Friedrichshafen zum Baden Württemberg Cup. Hier ging es lediglich darum, ohne Platzierungsdruck die eigene Form vor den anstehenden Württembergischen Meisterschaften zu testen. Vor allem für Daniela und Theresa war es wichtig, Sicherheit für den Part auf zwei Rädern zu bekommen. Den beiden gelang dies fast fehlerfrei, und auch im zweiten Teil ihrer Kür auf einem Rad fuhren sie souverän. Lediglich ein Sturz kurz vor Ende führte zu Punktverlust, und es blieben 53,24 Zähler stehen. Dies bedeutete Platz 3 nach den Paaren Wirth/Probst mit 86,10 Punkten und Zahn/Zörner mit 86,01 Punkten.
Hochkonzentriert und leistungsstark gelang Lisa bei den 1er Juniorinnen eine perfekte Kür. Nahezu fehlerfrei fuhr sie zu einer persönlichen Bestleistung von 141,45 Punkten. Somit gelang ihr ein hervorragender 4. Platz hinter Ceyda Altug, Nadine Kurz und Melia Niedermayer.Motiviert gehen die drei Sportlerinnen in die kommende Trainingswoche, um dann bei den Landesmeisterschaften am 8. März in Stockach sicher und konzentriert zu starten. Vor allem für das Doppel Igel/Schlichting bleibt es spannend, ob den Beiden erstmals die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften gelingt.
Einziger Wehrmutstropfen dieses angenehmen Wettkampftages war der verletzungsbedingte Ausfall von Vereinskollegin Evelyn Bast. Ob ihre Teilnahme am kommenden Sonntag möglich ist, wird sich im Laufe dieser Woche zeigen.