17.03.2019 Baden-Württembergische Meisterschaft - Junioren

Vier Sportler des SV Kirchdo17 03 2019 HP BW Juniorenrf bei den Baden – Württembergischen Meisterschaften im Kunstradfahren

In Ludwigsburg – Hoheneck fanden am vergangenen Sonntag die Baden – Württembergischen Meisterschaften im Kunstradfahren der Junioren statt. In 10 Disziplinen gingen insgesamt 196 Sportler an den Start, darunter vier sympathische Sportlerinnen des SV Kirchdorf, die um den Titel kämpften.
Gleich zu Beginn startete - in ihrem ersten Juniorinnen Jahr - Evelyn Bast. In der größten Gruppe der 1er Juniorinnen mit 24 Teilnehmern fuhr Evelyn ihr Programm mit einer sehr schönen und ruhigen Ausstrahlung. Leider hatte sie beim Umsetzen zum Kehrreitsitzsteiger einen Sturz, was ihr wertvolle Zeit und Punkte kostete. Dadurch kamen die zwei letzten Übungen nicht mehr in die Wertung. Mit einer ausgefahrenen Punktzahl von 86,93 Punkten belegte Bast Rang 17. Eine Stunde später ging Lisa Weber in der gleichen Disziplin an den Start. Sie begann ihre Kür konzentriert und ruhig. Auch die Rückwärtsserie funktionierte ohne Probleme. Allerdings zogen ihr die Kampfrichter bei der Doppelstützwaage und der Kehrlenkervorhebehalte kostbare Punkte ab. Am Ende blieben 121,89 Punkte stehen, was für Weber Platz 7 und zugleich die Qualifikation für das Halbfinale der Deutschen Meisterschaften bedeutete. Dies findet am 27. April in Nebringen statt.
Nach der Mittagspause waren dann unsere Jüngsten, Daniela Igel und Theresa Schlichting, in der Disziplin der 2er Juniorinnen, an der Reihe. Ebenfalls zeigten sie eine sehr ruhige, konzentrierte Fahrt. Auch die Angstübung von Daniela, der Frontlenkerstand, wurde mit Bravour gemeistert. Mit einer persönlichen Bestleistung von 53,75 Punkten belegten sie den 8. Platz in ihrem ersten Juniorenjahr.
Für Daniela, Theresa und Evelyn ist die Wettkampfsaison für dieses Jahr nun beendet. Lisa startet bereits in zwei Wochen bei der 1. Junior Masters in Randesacker.