02.04.2016 3. Junior Masters in Lemgo

RomyPortrait 2016Höchenberger glänzt bei den 3. Junior Masters

Trotz Rückenproblemen und Abitur Qualifikation zur DeutschenJuniorenmeisterschaft.
Am vergangenen Samstag ging Romy Höchenberger bei den 3. Junior Masters in Lemgo an den Start.
Ihr Ziel war es unter die besten 25 Starterinnen zu kommen, denn dies ist Voraussetzung für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.
Trotz wieder aufgetretenen Rückenproblemen im Training, der damit verbundenen Krankengymnastik und vier Tage vor dem Abiturstart beeindruckte Romy mit einem sicheren, fast fehlerfreiem Programm und einem Ergebnis von 129,12 Punkten. Mit diesem guten Ergebnis konnte sie nicht nur einige Plätze gewinnen – Höchenberger belegte am Ende bei einem Starterfeld von 43 Juniorinnen den siebten Platz -, dies bedeutete sogar eindeutig die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, welche am 24.04. in Aalen stattfindet. Somit wurden Romys Ziele in ihrem letzten Juniorenjahr schon mal sicher erreicht, eine tolle Platzierung wäre natürlich das I-Tüpfelchen ihrer erfolgreichen Saison.
Wer Romy starten sehen möchte – Fans sind gerne willkommen!
Wir alle drücken Dir die Daumen, für die DM und das Abi! Unter Druck bist Du am besten, Romy!!!