14.05.2017 DM der Junioren in Rimpar

 

Rimpar300x250Laura Wager und Elisabeth Schlichting bei der DM erfolgreich

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Hallenradsport-Meisterschaften der Junioren in Rimpar bei Würzburg statt. Qualifiziert hierzu hatten sich im Zweier auch Laura Wager und Elisabeth Schlichting vom SV Kirchdorf.
Nachdem – bedingt durch eine lange Verletzungspause – das vorsichtig formulierte Saisonziel zuerst auf Wettkampferfahrung im Bezirk sammeln und die Belastbarkeit des Körpers testen gelautet hatte, war die Zielsetzung nach und nach auf das Erreichen der Deutschen Meisterschaften erhöht worden.
Diese Rechnung ist nun sehr gut aufgegangen. Die beiden Sportlerinnen fuhren am Samstagabend mit ihrer anfangs etwas nervös dann aber sehr schön vorgetragenen Kür mit 77,32 Punkten auf den 13. Platz. Trainer, Sportler und mitgereiste Fans waren hochzufrieden mit diesem Ergebnis, das unter einem sehr streng wertendRimpar2 300x250en Kampfgericht zwar nicht ganz an die Bestleistung herankam, aber doch die Konstanz und gute Verfassung des Doppelpaares aufzeigte.Nun heißt es, neue Schwierigkeiten einüben, um in der nächsten Saison, die dann auch die letzte in der Altersklasse der Junioren ist, nochmal voll zu punkten.
 
Es geht Schlag auf Schlag: Am kommenden Wochenende finden in Nufringen die Württembergischen Meisterschaften der Schüler und Schülerinnen statt.
Auch hier ist der SV Kirchdorf gut vertreten. Gleich 6 Sportlerinnen und Sportler haben sich qualifizieren können.
Am Start sind bei den Schülern U11 Adrian Bast und Maxi Keller, U13 Linus Weber und bei den Schülerinnen U15 Theresa Schlichting, Evelyn Bast und Lisa Weber.
Sollte uns das Glück hold sein und das jeweilige Programm perfekt gelingen, steht vielleicht für zwei weitere Sportler am Ende des Tages ebenfalls die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften als Krönung der Saison auf der Habenseite!

Wir drücken alle verfügbaren Daumen!!!

Martina Wager