07.05.2017 2. BW-Cup in Nerbingen

BW Cup NerbingenLisa Weber und Linus Weber glänzen beim zweiten Durchgang des BW-Cups
Am vergangenen Sonntag fand der zweite Durchgang des BW-Cups in Nebringen statt. Beide daran teilnehmenden Kirchdorfer Sportler, Linus und Lisa Weber konnten ihr Ergebnis im Vergleich zum ersten BW-Cup steigern.
Als erstes ging Linus Weber an den Start. Nach den Bezirksmeisterschaften war dies der zweite Wettkampf, an dem der Schüler sein schwierigeres Programm zeigte. Dieses Mal klappte es ohne kleinere Unsicherheiten souverän, was sich auch im Ergebnis bemerkbar machte. Von 76,90 Punkten blieben 73,60 Punkte stehen. Dies bedeutete Platz 2 in der Disziplin 1er Schüler U13.
Kurz darauf war seine Schwester Lisa Weber an der Reihe. Auch sie zeigte ein fehlerfreies Programm. Sie bewies einmal mehr, dass sie ihr schwieriges Programm zum richtigen Zeitpunkt der Saison beherrscht. Trotz einer Bodenberührung nach der Lenkerdrehung lautete das Ergebnis 91,39 Punkte. In der Disziplin der 1er Schülerinnen U15 bedeutete dies eine Verbesserung von Platz 6 auf Platz 5.Der dritte und letzte Durchgang des BW-Cups findet in drei Wochen in Friedrichshafen statt. Hier möchten die beiden Sportler nochmals ein gutes Ergebnis erzielen.
Bereits am kommenden Samstag, 13. Mai 2017 starten Laura Wager und Elisabeth Schlichting im 2er der Juniorinnen bei den Deutschen Meisterschaften in Rimpar. Fans sind natürlich sehr willkommen.