02.04.2017 1. BW Cup Empfingen

Drei Starts – Zwei Bestleistungen und ein Ergebnis knapp an der Bestleistung
Am 02.04.2017 fand der erste Durchgang des BW-Cups der Schüler und Junioren im Kunstradfahren in Empfingen statt. Die BW-Cup Serie umfasst insgesamt drei Wettkämpfe. Für die vier Sportler/innen vom SV Kirchdorf gelang der Start in die Serie hervorragend.

Als Jüngster ging Linus Weber in der Disziplin 1er Schüler U 13 an den Start. Auf Grund eines schwierigen Elementes in seiner Kür, nämlich dem Übergang vom Reitsitzsteiger in Steuerrohrsteiger, stieg die Nervosität kurz vor seinem Start an. Nach dem „Start Ruf“ und dem offiziellen Beginn seiner Kür ließ er sich davon allerdings nichts mehr anmerken. Souverän und mit einer tollen Ausstrahlung zeigte Linus Weber sein Programm. Dies spiegelte sich am Ende auch in seiner Wertung wieder. Von 71,20 Punkten blieben 67,70 Punkte stehen, was nicht nur neue Bestleistung, sondern auch den 3. Platz bedeutete.

Nur zwei Starter später ging seine Schwester Lisa Weber unter einem großen Starterfeld in der Disziplin 1 er Schülerinnen U 15 an den Start. Auch sie zeigte ein souveränes Programm. Leider wurde die letzte Übung nicht mehr gewertet, da die Zeit nicht ganz reichte. Trotzdem stieg Lisa ohne Bodenberührung nach fünf Minuten strahlend und mit einer neuen Bestleistung von 87,80 Punkten vom Rad. Sie hat bewiesen, dass ihr Grundprogramm für diese Saison „sitzt“. Für die nächsten Wettkämpfe hat sie sich zum Ziel gesetzt, kleinere Unsicherheiten noch zu verbessern und die letzte Übung auch innerhalb der vorgeschriebenen fünf Minuten zu schaffen.

Bei den Juniorinnen traten Laura Wager und Elisabeth Schlichting an. Für sie galt es den Wettkampf als Test für die in drei Wochen anstehende 3. Junior Masters zu nutzen. Hier können Sie nämlich ihr Saisonziel - die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft - erreichen. Der Test ist gelungen: Mit einer sehr schönen Kür verfehlten sie am Ende mit 84,75 Punkten ihre persönliche Bestleistung nur knapp und belegten den fünften Platz